Tipps für Tag 10 der US Open up



Svitolina und Serena mit geraden Siegen

Es gab geraden Siege für Elina Svitolina und Serena Williams in den ersten beiden Viertelfinals der vergangenen Nacht in New York mit Svitolina Sie setzte sich mit 6: 4: 6: 4 gegen Johanna Konta durch und siegte stark, während Serena unseren Helden aus der Vorrunde, Qiang Wang, für den Verlust eines Einzelspiels in die Knie zwang.

Der Neutralist hofft heute Abend wahrscheinlich auf konkurrenzfähigere Spiele und ich bin ein bisschen verwirrt von der Marktlinie im ersten Match zwischen Belinda Bencic und Donna Vekic.

Vekic mit einem statistischen Vorsprung vor Bencic

Bencic ist ein [1.61] Marktfavorit, aber ich habe Mühe, die Gründe für diesen Preis zu verstehen. Bencic hat in diesem Jahr auf Hartplatz einen kombinierten Provider- / Return-Punktewert von 103,8% erzielt, während Vekic mit 104,1% leicht darüber liegt. Vekic hatte auch einen kombinierten Vorteil von 4,4% gegenüber Bencic im Jahr 2018.

Ich kann nur glauben, dass der Markt von Bencics Ruf und Ranglistenvorsprung angezogen wird, additionally einer besseren Bilanz bei den diesjährigen US Open up, um in diese Etappe zu gelangen, in addition vielleicht eine Überreaktion auf ihren Sieg über die Nummer 1 der Welt, Naomi Osaka, in der Vorrunde.

Es ist auch erwähnenswert, dass Bencic in ihrem vorherigen Turnier in Cincinnati mit einer Fußverletzung gegen Victoria Azarenka aufgehört hat, als sie war mit 6: 4 1: im Rückstand, so dass alle positiven Punkte auf Vekic hindeuten, zu Marktpreisen hier. Sie ist unsere Empfehlung für heute.

Andreescus Favorit, um an Mertens vorbeizukommen Mertens muss für uns konvertieren, und der Kanadier, der in diesem Jahr auf Hartplatz 33-4 gesetzt hat, sieht dies mit [1.56] fairen Preisen.

Andreescu hat einen Vorsprung von rund 3,5% auf Servicepunkte, die auf Hartplatz gewonnen wurden Gericht in dieser Saison, und ein Schatten über 1% bei der Rückkehr über Mertens, so statistisch hat sie einen Vorteil, der die Marktpreise genau aussehen lässt .

Interessanterweise hat Mertens dieses Jahr bei diesem Turnier eine hervorragende Leistung erbracht, ohne einen Satz fallen zu lassen, und tatsächlich mehr Support- und Rückkehrpunkte als Andreescu in den vier Spielen gewonnen, um diese Etappe zu erreichen. Das ist also alles andere als getan Abkommen dass Andreescu zu einem bequemen Sieg hier, aber keinem Wert in diesem zweiten Halbfinale erleichtert.

***

Folgen Sie Dan auf Twitter @TennisRatings



Supply url

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.